top of page

Baita La Morea 3.0 Datenschutzrichtlinie

DATENSCHUTZRICHTLINIEN Auf dieser Seite wird beschrieben, wie die Website in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten der Benutzer verwaltet wird, die sie konsultieren. Diese Informationen werden auch gemĂ€ĂŸ Art. bereitgestellt. 13/14 der EU-Verordnung 679/2016 – Kodex zum Schutz personenbezogener Daten fĂŒr diejenigen, die mit den Webdiensten von Baita La Morea 3.0 interagieren, elektronisch zugĂ€nglich unter der Adresse https://www.baitalamorea.com. Die Informationen werden nur fĂŒr die Website https://www.baitalamorea.com bereitgestellt, die Eigentum von Baita La Morea 3.0 ist, und nicht fĂŒr andere Websites, die der Benutzer möglicherweise ĂŒber Links konsultiert.

DER DATENVERANTWORTLICHE Nach der Konsultation dieser Website können Daten ĂŒber identifizierte oder identifizierbare Personen verarbeitet werden. Der Datenverantwortliche ist Baita La Morea 3.0 mit Sitz in Via G.b. Pighi 1/2 37204 Negrar (VR).

ORT DER DATENVERARBEITUNG Die mit den Webdiensten dieser Website verbundenen Verarbeitungen finden am oben genannten Hauptsitz von Baita La Morea 3.0 statt und werden nur von technischem Personal durchgefĂŒhrt, das fĂŒr die Verarbeitung verantwortlich ist, oder von Personen, die fĂŒr gelegentliche Wartungsarbeiten verantwortlich sind. Es werden keine aus dem Webservice stammenden Daten ĂŒbermittelt oder verbreitet. Die von Nutzern bei der Zusendung von Informationsmaterialanfragen (z. B. Newsletter etc.) zur VerfĂŒgung gestellten personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Erbringung der gewĂŒnschten Dienstleistung bzw. Bereitstellung verwendet.

ARTEN DER VERARBEITETEN DATEN Browsing-Daten Die fĂŒr den Betrieb dieser Website verwendeten Computersysteme und Softwareverfahren erfassen wĂ€hrend ihres normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übermittlung bei der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen implizit ist. Hierbei handelt es sich um Informationen, die nicht erfasst werden, um identifizierten Interessenten zugeordnet zu werden, die aber aufgrund ihrer Beschaffenheit durch die Verarbeitung und VerknĂŒpfung mit Daten im Besitz Dritter eine Identifizierung der Nutzer ermöglichen könnten. Zu dieser Datenkategorie gehören die IP-Adressen oder DomĂ€nennamen der Computer, die von Benutzern verwendet werden, die eine Verbindung zur Website herstellen, die Adressen in URI-Notation (Uniform Resource Identifier) der angeforderten Ressourcen, der Zeitpunkt der Anfrage und die verwendete Methode Übermittlung der Anfrage an den Server, die GrĂ¶ĂŸe der als Antwort erhaltenen Datei, der numerische Code, der den Status der vom Server gegebenen Antwort angibt (erfolgreich, Fehler usw.) und andere Parameter, die sich auf das Betriebssystem und die IT-Umgebung des Benutzers beziehen . Diese Daten werden ausschließlich dazu verwendet, anonyme statistische Informationen ĂŒber die Nutzung der Website zu erhalten und deren ordnungsgemĂ€ĂŸe Funktion zu ĂŒberprĂŒfen. Die Daten könnten nur auf Anfrage der zustĂ€ndigen Aufsichtsbehörden zur Ermittlung der Verantwortlichkeit im Falle hypothetischer ComputerkriminalitĂ€t gegen die Website verwendet werden.

Vom Nutzer freiwillig bereitgestellte Daten Das optionale, ausdrĂŒckliche und freiwillige Versenden von E-Mails an die auf dieser Website angegebenen Adressen erfordert die anschließende Erfassung der Absenderadresse, die fĂŒr die Beantwortung von Anfragen erforderlich ist, sowie aller anderen in der Nachricht enthaltenen personenbezogenen Daten .

COOKIES Zu diesem Zweck werden von der Website keine personenbezogenen Daten der Nutzer erfasst. Der Einsatz von Cookies zur Übermittlung personenbezogener Daten sowie der Einsatz sogenannter Cookies erfolgt nicht. dauerhafte Cookies jeglicher Art oder Systeme zur Benutzerverfolgung. Der Einsatz sog Sitzungscookies (die nicht dauerhaft auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden und verschwinden, wenn der Browser geschlossen wird) sind streng auf die Übertragung von Sitzungskennungen (bestehend aus vom Server generierten Zufallszahlen) beschrĂ€nkt, die fĂŒr eine sichere und effiziente Erkundung der Website erforderlich sind. Die sogenannte Die auf dieser Website verwendeten Sitzungscookies vermeiden den Einsatz anderer IT-Techniken, die möglicherweise die PrivatsphĂ€re der Benutzer beim Surfen beeintrĂ€chtigen könnten, und ermöglichen nicht die Erfassung persönlicher Identifikationsdaten des Benutzers.

ANALYSE Das von Google Analytics verwendete Cookie sorgt fĂŒr die Anonymisierung der Benutzer-IP.

OPTIONALE BEREITSTELLUNG VON DATEN Abgesehen von dem, was fĂŒr Navigationsdaten angegeben ist, steht es dem Benutzer frei, personenbezogene Daten, die in den Anfrageformularen enthalten sind, an Baita La Morea 3.0 weiterzugeben oder in Kontakten angegeben zu werden, um die Zusendung von Informationsmaterial oder anderen Mitteilungen anzufordern. Werden diese nicht bereitgestellt, ist es möglicherweise nicht möglich, die gewĂŒnschte Leistung zu erhalten.

TEIL FÜR MINDERJÄHRIGE VORBEHALTEN. Personen unter 18 Jahren dĂŒrfen ohne die vorherige Zustimmung ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten keine Informationen an diese Website senden, noch können sie auf dieser Website EinkĂ€ufe tĂ€tigen oder Rechtsdokumente ausfĂŒllen, ohne die oben genannten Einwilligungen eingeholt zu haben Zustimmung, es sei denn, dies ist nach den geltenden Vorschriften zulĂ€ssig.

VERARBEITUNGSMETHODEN Personenbezogene Daten werden mit automatisierten Werkzeugen so lange verarbeitet, wie es fĂŒr die Erreichung der Zwecke, fĂŒr die sie erhoben wurden, unbedingt erforderlich ist. Es werden besondere Sicherheitsmaßnahmen beachtet, um Datenverlust, unerlaubte oder fehlerhafte Nutzung und unbefugten Zugriff zu verhindern.

RECHTE DER BETROFFENEN PARTEIEN Die Personen, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen, haben jederzeit das Recht, eine BestĂ€tigung ĂŒber die Existenz oder Nichtexistenz derselben Daten zu erhalten und deren Inhalt und Herkunft zu erfahren, ihre Richtigkeit zu ĂŒberprĂŒfen oder ihre ErgĂ€nzung oder Aktualisierung zu verlangen, oder Berichtigung (Artikel 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21 und 22 der EU-Verordnung 679/2016). GemĂ€ĂŸ demselben Artikel haben Sie das Recht, die Löschung, Umwandlung in anonymisierte Form oder Sperrung der unter Verstoß gegen das Gesetz verarbeiteten Daten zu verlangen und sich in jedem Fall aus legitimen GrĂŒnden deren Verarbeitung zu widersetzen. Wer Zweifel an der Einhaltung der von Baita La Morea 3.0 angenommenen Datenschutzrichtlinie, ihrer Anwendung, der Richtigkeit Ihrer persönlichen Daten oder der Verwendung der gesammelten Informationen hat, kann sich per E-Mail an info @baitalamorea.com wenden

bottom of page